zurück

Die Messe im Wald

Die weltgrößte Fachmesse für Forstwirtschaft war dieses Jahr größer als jemals zuvor, und zwar sowohl hinsichtlich des Messegeländes als auch bei der Anzahl der Aussteller.

Elmia Woods findes nur alle vier Jahre statt.
Elmia Woods findes nur alle vier Jahre statt.
Foto: Motorist

Die Elmia Wood zog eine große Zahl an Besuchern an, und Publikumsmagneten waren in den Wäldern südlich von Jönköping neben viel Forsttechnik gerade auch viele Neuheiten bei handgeführten Geräten und Zubehör. Insgesamt waren 555 Aussteller aus 28 Ländern auf dem Messegelände in Bratteborg vertreten, wo sie an vier regenreichen Tagen Besuchern ihre Produkte vorstellen konnten.

Für den deutschen Fachhändler lohnt sich ein Besuch der Elmia Wood, da es viele Informationen rund um die Technik für Wald und Forst zu sehen gibt, aber gerade auch der Austausch mit Anwendern und das große Vortragsprogramm lieferten viel Input. Leider findet diese spannende Messe nur alle vier Jahre statt.