zurück

„Aktiver Zusatzverkauf… so einfach ist das“

"Darf es ein bisschen mehr sein?“ Dieser Satz ist in einer Bäckerei oder Fleischerei schon fast eine Selbstverständlichkeit und sollte es eigentlich auch im Einzel- und Fachhandel sein.

Zusatzverkauf
Zusatzkäufen können zusätzlichen Umsatz generieren, er muss nur gut angeboten werden.
Foto: geralt auf pixabay

Auch in einem gut geführten Einzel- und Fachhandel gibt es viele Möglichkeiten, durch Zusatzverkäufe kurzfristig und schnell zusätzliche Umsätze zu generieren. Dazu gehören allerdings auch eine umfassende Schulung und ausreichende Kenntnisse aller Mitarbeiter im Verkauf, damit sich diese der Bedeutung und Umsetzung des Themas bewusst sind.

RM-Handelsmedien und MOTORIST bietet dazu ein Online-Workshop an. Geführt wird es von Hans Günter Lemke, der seit 1998 selbständiger Trainer, Buchautor und Handelsberater für Groß- und auch Kleinbetriebe ist. Er wird auch auf dem kommenden Motoristen-Kongress einen Workshop leiten.

In dem Webinar lernen Sie:

  • Die Bedeutung von Zusatzverkäufen für den Kunden
  • Die Bedeutung von Zusatzverkäufen für den eigenen Betrieb
  • Cross- und Up-Selling
  • Kundennutzen in Argumentatution.
 

Zu jedem Punkt liefert Hans-Günter Lemke Praxisbespiele, wie auch Sie Zusatverkäufer auf der eigenen Fläche befeuern können. Anmeldungen für das Webinar sind können Sie sich hier .

05.02.2019

MOTORISTEN Newsletter


Immer auf den neuesten Stand mit dem MOTORISTEN Newsletter. Alle 14-Tage bekommen Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse der Branche auf einem Blick.