zurück

Al-Ko mit neuen Vertriebsverantwortlichen

Nach dem Aufstieg Sergio Tomaciellos in die Geschäftsführung hat Al-Ko nun Gernot Trippold und Thomas Hoffmann mit seinen alten Aufgaben in Vertrieb und Export versehen.

Gernot Trippold und Thomas Hoffmann
Gernot Trippold und Thomas Hoffmann.
Foto: Al-Ko

Nachdem Sergio Tomaciello zum Geschäftsführer bestellt worden ist, übernimmt Herr Thomas Hoffmann (43 Jahre) seit Mai 2019 die Funktion des Vertriebsleiters für Deutschland. Exportleiter wird Gernot Trippold (48 Jahre). Beide berichten direkt an Tomaciello.

Hoffmann ist im Mai 2018 als Export Manager bei Gardentech eingestiegen und mittlerweile Head of Export Sales Gernot Trippold wiederum übernimmt die Position des Leiters Vertrieb Export. Er ist bereits seit dem Jahr 2005 für das Unternehmen tätig – zunächst als Vertriebsleiter für Österreich, seit Januar 2018 auch als Geschäftsführer der Vertriebsniederlassung in Österreich. Die Aufgaben Tomaciellos werden nun also auf zwei Schultern verteilt.

Sergio Tomaciello
Sergio Tomaciello
Foto: Al-Ko

Zu den Gründen heißt es: „Durch die neue Struktur werden Synergien der Vertriebsorganisation effizienter genutzt und eine noch bessere Betreuung des Markts und der Kunden gewährleistet. Wir sind davon überzeugt, dass wir so den Herausforderungen am Markt gerecht werden und unsere starke Position im weltweiten Gartenmarkt weiter ausbauen können“, so Sergio Tomaciello.

03.06.2019

MOTORISTEN Newsletter


Immer auf den neuesten Stand mit dem MOTORISTEN Newsletter. Alle 14-Tage bekommen Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse der Branche auf einem Blick.