zurück

Blick über den Tellerrand: BHB-Vorstandswahlen

Bei der turnusgemäßen Vorstandswahl im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 4. Dezember 2018 in Bonn wählten die BHB-Mitglieder den Sprecher der Geschäftsführung der Brüder Schlau GmbH & Co. KG, Dr. Ralf Bartsch, an die Spitze ihres Verbands.

Ralf Bartsch vom BHB
Dr. Ralf Bartsch
Foto: BHB

Aktuell findet der BHB-Kongress in Bonn statt. Bereits gestern wählte der Verband mit Dr. Ralf Bartsch einen neuen Sprecher in den Vorstand. Er ist schon seit Jahren im BHB-Vorstand aktiv, zuletzt in der Funktion als Finanzvorstand des Branchenverbands.

Auch Susanne Jäger (Hornbach), Alexander Kremer (Gartencenter Kremer), Franz-Peter Tepaß (Obi), Peter Abraham, (Eurobaustoff ) und Rene Haßfeld (Toom) sind in den Vorstand gewählt worden. Darüber hinaus gibt es eine Personalie beim BHB. Wie Anfang November bekannt wurde ( markt in GRÜN berichtete), wechselt Christoph Schley vom Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten (BHB) zum Industrieverband Garten (IVG). Sein Nachfolger als Pressesprecher beim BHB wird Jörn Brüningholt. Brüningholt ist in der Branche kein Unbekannter. Er war von 2001 bis 2015 Redakteur unseres Schwestermediums bau + heimwerkermarkt (mittlerweile baumarktmanager ).

05.12.2018