zurück

Gelungene Vorschau

Mitte November wurde es amtlich: Die für Februar 2021 geplante Eima International musste abermals verschoben werden. Neuer Termin ist der 19. bis 23. Oktober 2021. Guter Resonanz erfreute sich zwischenzeitlich die Eima Digital Preview vom 11. bis 15. November.

Die Eima Digital Preview zeigte schon im Vorfeld der Eima 2021 Neuheiten.
Die Eima Digital Preview zeigte schon im Vorfeld der Eima 2021 Neuheiten.
Foto: Eima Digital

„Die Show war zwar digital. Aber wir hatten wirklich gehaltvolle Tage mit zahlreichen Meetings und Webinaren sowie neuen Kontakten und Geschäftsoptionen zwischen den Ausstellern und Tausenden Besuchern“, so das erste Fazit des Veranstalters FederUnacoma nach Abschluss der Eima Digital Preview (EDP) 2020.

Fünf Tage lang bot die digitale Veranstaltung im Vorfeld der zu dem Zeitpunkt noch für Februar nächsten Jahres angesetzten Eima International 2021 in Bologna der internationalen Landmaschinenbranche eine Plattform: Im Rahmen von Online-Seminaren, Konferenzen und interaktiven B2B-Konferenzräumen hatten Interessierte hier die Möglichkeit, sich schon im Vorfeld der physischen Messe über die neuesten Trends und Themen in der Agrartechnik und -wirtschaft zu informieren.

Aussteller fanden in der EDP eine Bühne vor, um ihre Produktneuheiten trotz des coronabedingten Verzichts auf Reisen und stationäre Messen zu präsentieren. Ein Angebot, das von beiden Seiten, Besuchern wie Ausstellern, gerne angenommen wurde. Etwa 10.000 Nutzer nahmen während der fünf virtuellen Messetage an Online-Seminaren und Konferenzen zu wichtigen Fragen der landwirtschaftlichen Mechanisierung teil.

Insgesamt wurden 59.000 Zugriffe auf die EDP verzeichnet. Und das, obwohl ausgerechnet am Eröffnungstag der EDP am 11. November zahlreiche Datenserver in Italien und Europa wegen eines umfangreichen Polizeieinsatzes gegen Computerpiraterie zeitweise lahmgelegt waren. Immerhin konnte die Eima Digital dennoch 30 Online-Streaming-Konferenzen mit Tausenden Besuchern realisieren.

Welche Themen auf der Agenda standen und was noch gezeigt wurde auf der EIima Digital, erfahren Sie in der Ausgabe 06/2020 des Fachmagazins „Motorist“. Hier geht es zum E-Paper.

Sie sind noch kein Abonnent, möchten aber mehr wissen zu den Themen, die die Motoristen-Branche bewegt. Dann testen Sie unser Fachmagazin MOTORIST als Mini-Abo.
                                 

22.02.2021