zurück

Gartenland-Partner: Nun auch Honda

Ab 2019 vertreibt Gartenland Honda Gartengeräte auch über seine Gartenland Partnerhändler direkt an Endkunden. Das Sortiment an Honda Produkten hat Gartenland deutlich erweitert.

Honda_HRX537HY_2018_Freisteller
Foto: Studio Pionnier/Pascal Foulon

Seit 2016 führt Gartenland die Gartengeräte der Marke Honda in den eigenen Gartenland-Standorten. Honda und
Gartenland haben sich nun darauf geeinigt, künftig eine engere Zusammenarbeit anzustreben. Ab 2019 vertreibt Gartenland das gesamte Honda Sortiment auch über seine Fachhandelspartner.

Somit können Kunden bei allen Gartenland-Partnerhändlern, die als qualifizierte Fachhändler agieren, Honda-Produkte erwerben. Gartenland hat nach eigenen Angaben rund 1.200 aktive Partner-Händler deutschlandweit. Durch diese strategische Partnerschaft werde sichergestellt, dass sich der potentielle Kundenkreis für die Marke Honda im Bundesgebiet vergrößert und die Attraktivität der Gartenland Partnerhändler steigt.

In diesem Zuge hat Gartenland sein Honda Sortiment deutlich erweitert und bietet neben den Rasen- und Aufsitzmähern nun auch Honda-Stromerzeuger, Honda Wasserpumpen und Freischneider an. Alle Artikel sind bereits im 2019er Gartenkatalog aufgeführt. Die Ersatzteilversorgung des Fachhandels mit einem erweiterten Sortiment im Bereich Originalteile erfolgt auch künftig - wenig überraschend - über Granit Parts.

31.03.2019

MOTORISTEN Newsletter


Immer auf den neuesten Stand mit dem MOTORISTEN Newsletter. Alle 14-Tage bekommen Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse der Branche auf einem Blick.