zurück

Gartentechnik Lehmann ist 'Motorist des Jahres 2019'

Auf dem Motoristen-Kongress am vergangenen Samstag wurde wieder der 'Motorist des Jahres' verliehen. In diesem Jahr konnte Gartentechnik Lehmann das Rennen machen.

Lars Lehmann
Der 'Motorist des Jahres 2019' Lars Lehmann.
Foto: V. Reis

Die Freude war groß bei Gartentechnik Lehmann, als Geschäftsführer Lars Lehmann im Januar über die Auszeichnung zum 'Motorist des Jahres' informiert wurde. Und er hielt Wort, als er sagte: "Ich verrate nichts vor dem Kongress", denn auch enge Vertraute waren überrascht, als Martin Brandt von MOTORIST am 16. Februar um 9:50 Uhr den Bautzener auf zur Urkundenübergabe auf die Bühne rief: "Ich habe mir schon vorstellen können, dass es der Lars wird, aber er hat echt dicht gehalten.

In seiner Rede ging Lehmann auf die lange Historie und Schwerpunkte seines Unternehmens ein. " 1923 wurde das Unternehmen gegründet. Vor dem Krieg reparierten wir KFZ-Fahrzeuge. Zwischen 1977 und 1990 wurden in der DDR Rasenmäher und Fortschritt Einachser instand gesetzt sowie Dieselheizungen für Busse und PKW verbaut. Mit der Wende orientierten wir uns im Bereich Gartentechnik." Ein wesentlicher Punkt für viele der vorschlagenden Teilnehmer ist Lehmanns großes Engagement über den eigenen Betrieb und für die Motoristen-Szene. Er ist Vorstandsvorsitzender des Verbands deutscher Motoristen (VdM) und bei der Einkaufskooperation Sümo und in dem Rahmen setzt sich seit langem ehrenamtlich ein.

Darüber hinaus werden weitere Gründe für den guten Ruf in der Branche aufgeführt:

  • "Verhältnis und Auftreten zu benachbarten Händlern ist freundschaftlich"
  • "Lars Lehmann schafft es ohne Trendreiterei, 'neue Medien' und Fremdsortimente sein Motorgeräte-Fachgeschäft als erste Adresse für Gartentechnik in seiner Region zu positionieren und damit wirtschaftlich erfolgreich zu sein."
  • "Besonders beeindruckt hat mich die gut durchorganisierte Lagerhaltung, das EDV System und der übersichtliche, gut ausgestattete Verkaufsraum."
  • "Ist regelmäßig bei Schulungen dabei. Vorbildlich!"
  • "Sehr kollegial."
Besonderer Dank gilt den Unterstützern des Preises, die die regelmäßige Verleihung möglich machen und sich so pro Motorgeräte-Fachhändler positionieren. Die Sponsoren sind: EGO, Stiga, Stihl, Grillo, Husqvarna, Herkules, Honda (PE)m Sewiga und die spoga+gafa, die zusätzlich auch noch ein VIP-Ticket zur nächsten Gartenmesse im September für den Gewinner drauflegte.

Wir gratulieren Lars Lehmann zum Titel 'Motorist des Jahres 2019' und freuen uns schon auf den Vor-Ort-Termin in Bautzen. Denn der Unternehmerpreis soll raus in die Welt getragen werden, ganz klares Ziel der letzjährigen Umgestaltung. MOTORIST wird über den Besuch in Sachsen berichten.

18.02.2019

MOTORISTEN Newsletter


Immer auf den neuesten Stand mit dem MOTORISTEN Newsletter. Alle 14-Tage bekommen Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse der Branche auf einem Blick.