zurück

Granit Academy goes online

Die Granit Academy hat ihr neues Seminarprogramm für die Saison 2020/21 veröffentlicht. Erstmals werden auch Online-Schulungen angeboten.

Granit Academy 2020-21
Die Granit Academy vermittelt Fachwissen in diesem Jahr auch auf Distanz.
Foto: Granit Academy

Das neue Programm für die Schulungssaison 2020/21 der Granit Academy umfasst auch in diesem Jahr ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm mit insgesamt 96 Schulungen. Die für das Land- und Baumaschinenhandwerkt relevanten Fortbildungen decken die Bereiche Elektro-, Klima- und Dieseltechnik sowie Hydrauliksysteme, Garten- und Forsttechnik, wie auch verschiedene Schulungsthemen zu Betriebsführung und Kommunikation ab. Aufgrund der aktuellen Lage werden ausgewählte Lehrgänge in dieser Saison erstmals als Online-Schulungen angeboten und die Teilnehmerzahl verringert. Allen Präsenzschulungen liegt ein umfangreiches Hygienekonzept zugrunde.

Praxisbezug auch auf Distanz

In diesem Jahr hat man sich in der Granit Academy außerdem dazu entschlossen, Schulungen für ausgewählte Fortbildungen, bei denen ein Präsenzteil nicht zwingend erforderlich ist, in ein Online-Format zu überführen. Bei dieser Form der Schulungen entsteht ein virtuelles Klassenzimmer, das zu Diskussionen und Fragen einlädt. Selbstverständlich wird das vermittelte Wissen auch an Maschinen und Geräten vorgeführt, um den Lernenden trotz der Distanz möglichst praxisbezogenes Wissen zu vermitteln. Neben unterschiedlichen Online-Veranstaltungen stehen den Interessierten wie gewohnt zahlreiche Präsenz-Schulungen, allerdings in geringerer Gruppengröße, im neuen Programm zur Verfügung. Das eigene Ausprobieren ist hierbei ein wichtiges Element, um das Gelernte in der Praxis fachgerecht anzuwenden. Hierbei wird verstärkt auf die Sicherheit der Schulungsteilnehmer Wert gelegt.

Neu: Bewässerungstechnik und Multimarkendiagnose

Neu auf der Agenda sind Fortbildungen zur Bewässerung im Garten- und Landschaftsbau, die durch den Klimawandel vor allem für Motoristen ein wichtiges Thema geworden sind. Ein weiteres neues Themengebiet befasst sich mit der heutigen Akkutechnologie. Für den Erwerb von Sachkundenachweisen bietet die Granit Academy auch in diesem Jahr weitere Schulungen an, unter anderem für den Umgang mit Fahrzeugen und Maschinen im Hochvoltbereich. So können die Teilnehmer nach erfolgreicher Prüfung ihr Serviceangebot umgehend erweitern. Mit der Jaltest Aufbauschulung richtet sich die Granit Academy zum ersten Mal direkt an Anwender der modernen Multimarkendiagnose für Schlepper und Erntemaschinen. Hier werden Neuerungen der Software sowie der Standard SAE J1939 und zusätzliches weiterführendes Wissen vermittelt. Darüber hinaus ist die Jaltest Grundlagenschulung für Interessierte auch in dieser Saison ein spannendes Highlight im Schulungsprogramm.

08.10.2020