zurück

Granit und Bosch vereinbaren Vertriebspartnerschaft

Im Rahmen der Technical Solution Partnerschaft wird Granit künftig OEM-Hersteller mit unterschiedlichen Produkten von Bosch versorgen und sich so einen neuen Absatzmarkt für Bosch Produkte im Off-Highway Markt erschliessen.

Granit-Bosch
Granit Parts und Bosch kooperieren in der Erstausstattung.
Foto: Granit Parts

Vereinbart wurde die Kooperation bereits auf der Agritechnica 2019 von Markus Förstermann und Nico Niemann vom Bosch Automotive Aftermarket Customer Team Off-Highway und Hans-Peter Fricke, Geschäftsführer der Fricke Gruppe. Als Technical Solution Partner betreut Granit ab sofort stellvertretend für Bosch kleine und mittlere Hersteller aus den Bereichen Land-, Bau- und Kommunalmaschinen und versorgt diese mit Bosch Produkten.

Die OEM Hersteller werden durch ein auf die Erstausrüstung spezialisiertes Außendienst-Team von Granit Parts betreut. Für den Start der Vertriebs-Kooperation wurden die Produktkategorien Antriebsstränge, Scheibenwischer, Energiemanagement, Sensoren, Gleichstrommotoren, Kühlgebläse, Magnetventile, Relais und Steckverbinder ausgewählt. Mit dieser Partnerschaft nutzt Granit Parts auch die Chance, das neue Geschäftsfeld der Baumaschinentechnik und den Vertriebskanal OEM noch weiter auszubauen.

07.01.2020