zurück

Großer Ansturm in Eisenach

Mit einem erstklassigen Ergebnis schloss am Dienstag in Eisenach die zehnte demopark ihre Tore. Insgesamt 36.000 Grünflächenprofis, Rasenexperten und Kommunalentscheider besuchten von Sonntag an Europas größte Freilandausstellung der Grünen Branche.

Die Demopark ist die Freilandausstellung Europas.
Die Demopark ist die Freilandausstellung Europas.
Foto: Motorist

Viele Hersteller hatten im Vorfeld schon ihre Neuheiten vorgestellt, dennoch gab es noch viel zu sehen. Der MOTORIST hatte bei der Firma Stiga einen besonderen Auftritt. In einem Rennen gegen die Uhr auf einem Aufsitzrasenmäher wurde als Preis u.a. ein Jahresabo der Zeitschrift als Gewinn vergeben. Gewinner war die  Jubiläumsausgabe der demopark  auch  in der Besucherwertung. Einhelliges Lob erntete  das Produktangebot, das zwischenzeitlich mehr als 50 verschiedene Segmente umfasst. Entsprechend positiv fällt auch das Gesamtresümee aus: Neun von zehn Besuchern sehen ihre Erwartungen vollständig erfüllt – ein Spitzenwert, der keinesfalls alltäglich, wohl aber ein gutes Omen für die nächste demopark ist. Schließlich wollen ganze 91 Prozent auch 2019 wieder mit von der Partie sein, wenn die demopark vom 23. bis 25. Juni in ihre elfte Saison startet.

19.06.2017