zurück

Ilafa: Trauer um Dieter Mayer

Der ehemaligen Vorstandsvorsitzende der Händler-Kooperation Ilafa ist verstorben. Mayer war fast sein ganzes Berufsleben lang Jahre an der Spitze des Verbandes.

Dieter_Mayer
Dieter Mayer verstarb im Mai im Alter von 76 Jahren.
Foto: Ilafa

Der am 12.09.1941 in Geißlingen/Klettgau geborene Dieter Mayer verstarb an den Folgen mehrerer Lungenentzündungen am 16. Mai dieses Jahres. Seine Lehre als Großhandelskaufmann begann er im Alter von 16 Jahren und wurde bereits wenig später mit erst 21 Jahren zum Geschäftsführer der noch sehr kleinen und unbedeutenden Händlerorganisation Ilafa e.G. ernannt, die sich unter seiner Führung zu einer bedeutenden Kooperation entwickelte.

Mit heute über 750 Mitglieder in ganz Deutschland und weit über 100 Lieferantenpartnern im In- und Ausland ist die Ilafa aus Radolfzell ein fester Bestandteil des deutschen Handels in der Land-, Forst- und Gartentechnik geworden.

Im Jahre 2009 schied Dieter Mayer als Vorstandsvorsitzender aus und sein Sohn Christian Mayer wurde als neuer Vorstandsvorsitzender von Aufsichtsrat, Vorstand und den Mitgliedern gewählt. In den Jahren darauf begleitete Dieter Mayer seinen Sohn noch intensiv und stand ihm bis zuletzt als Ehrenvorstand zur Seite. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen und Freunden.

29.05.2018