Prüfungsvorbereitung (Einzelhandel Teil 1)

Prüfungsvorbereitung für den Einzelhandel

Teil 1: Sicher in den ersten Teil der gestreckten Abschlussprüfung

Die Vorbereitung auf eine anstehende Prüfung verstehen wir nicht als gewaltsames Eintrichtern von Inhalten, die kurz nach der Prüfung wieder vergessen sind. Vielmehr planen wir mit ein bis zwei Stunden pro Woche, mit vielen Wiederholungen und mehrfachen Wissensüberprüfungen (nach einzelnen Teilbereichen sowie abschließend).
Das Prüfungsverfahren selbst ist gestreckt, so dass unser E-Learning-Kurs ebenfalls geteilt ist: In diesem Kurs lernen Sie die Inhalte der Lernfelder 1 bis 10.

Kursinhalte

  • Das Einzelhandelsunternehmen präsentieren
  • Verkaufsgespräche kundenorientiert führen
  • Kunden im Servicebereich Kasse betreuen
  • Waren präsentieren
  • Werbung und Verkaufsförderung
  • Warenbeschaffung
  • Waren annehmen, lagern und pflegen
  • Geschäftsprozesse erfassen und kontrollieren
  • Preispolitische Maßnahmen vorbereiten und durchführen
  • Besondere Verkaufssituationen bewältigen

Zielgruppe

Der Kurs ist besonders geeignet für:

  • Auszubildende
  • Umschüler
  • Jeden, der sein Wissen auffrischen möchte

Kursdauer

Der Kurs ist so ausgelegt, dass er in 7 Monaten durchgearbeitet werden kann.
Der Zeitaufwand pro Woche liegt bei ca. 1 – 1,5 Stunden.

Laufzeit

Sie erhalten für 7 Monate einen Zugang zu dem von Ihnen gebuchten E-Learning-Kurs.

Kursziele

Der Kurs ist ausbildungs- und berufsbegleitend konzipiert.
Ergänzend zur dualen Ausbildung in der Berufsschule und im Betrieb vertieft und wiederholt der Teilnehmer die benötigten Kenntnisse, um optimal in den ersten Teil der Abschlussprüfung gehen zu können. „Gut und nachhaltig auf den Einzelhandel vorbereitet“.



Preis & Buchung

Einmalig €83,00 zzgl. 19% MwST. pro Person

inkl. EUROPA-Lehrmittelbuch "Prüfungsvorbereitung aktuell Kauffrau/kaufmann im Einzelhandel"


Zurück zur Übersicht