zurück

MOTORIST – ganz neues Gewand ab 2019!

Wir bekennen Farbe. Zum neuen Jahr wird MOTORIST in neuem Layout und passend zur Grünen Branche, in der wir uns bewegen, in grünem Farbton erscheinen. Warum das? Lesen Sie mehr hier.

Motorist in Grün
Wir bekennen Farbe. Bald so grün wie die Branche: MOTORIST.
Foto: MOTORIST

Dieser Farb- und Layout-Wechsel spiegelt ein Stück weit das wider, was den gesamten Rudolf Müller-Verlag, die Mutter von MOTORIST, seit einiger Zeit schon umtreibt. In unserem Falle bedeutet dies eine Paradigmenverschiebung: Ja, wir wollen Sie gut informieren. Wir wollen aber mehr als nur das. Vom reinen Informations-Lieferanten wollen wir sukzessive zum Lösungsanbieter in den jeweiligen Branchen werden.

Hierfür ist es unerlässlich, neue Angebote zu schaffen. Das können, wie im Falle von MOTORIST, die in den letzten Jahren entwickelten Veranstaltungsformate wie der Motoristen-Kongress (16. Februar 2019!) oder auch ‘Motoristen im Gespräch‘ sein. Das sind auch Webinar-Angebote (siehe etwa unseren Piloten zum Thema ‘Diebstahlschutz‘ im Oktober 2018 oder die aktuelle Angebotsreihe mit Online-Workshops). Es lässt sich jedoch deutlich weiter denken.

Hierfür ist eine noch stärkere interne und externe Vernetzung notwendig. Und es müssen Synergien gefunden und genutzt werden. In der Grünen Branche und bei den Handelstiteln, zu beiden gehört MOTORIST, erfolgt dies aktuell und zeigt sich anhand des Layout-Wechsels. Dieser war ohne Zweifel mit Diskussionen verbunden und ist nicht leicht gefallen. Wir wollen damit aber klar signalisieren, dass für uns ein einheitlicher, professioneller Auftritt wichtig ist, dass wir uns als teamorientierter Dienstleister und unberührt davon als kritischer, eng mit der Branche verbundener Berichterstatter verstehen. Und diese Branche steht gleichermaßen vor Veränderungen. 

Über das Thema Akku-Technologie, zu dem wir im nächsten Jahr einen durchgängigen Schwerpunkt setzen werden, wird viel geredet. Die Zunahme an E-getriebenen Motorgeräten und die Robotisierung werden auch das Business der Motoristen und die Anforderungen an Service und Werkstatt verändern. Hier wächst die grüne Branche zusammen, denn die neuen Geräte bringen auch neue Player auf Seiten der Lieferanten und der Händler ins Spiel.

Das ist spannend, macht es jedoch für uns als führendes Medium der Motoristen-Szene unumgänglich, uns neuen Themenfeldern und Entwicklungen zu öffnen – immer mit dem Fokus auf die Veränderungen, die unsere Leserklientel, nämlich den Motorgeräte- und Garten-Fachhandel, umtreiben. Wir freuen uns, diese herausfordernde Zeit mit Ihnen zusammen anzugehen: Kritisch, einfallsreich und – ja – ab kommendem Jahr grün wie die Branche, in der wir alle so gerne tätig sind.

13.12.2018

MOTORISTEN Newsletter


Immer auf den neuesten Stand mit dem MOTORISTEN Newsletter. Alle 14-Tage bekommen Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse der Branche auf einem Blick.