zurück

Limberg bei Briggs: Bald Alleinverantwortung

Patrick Limberg folgt Thomas Holzhüter ab 1. September 2018 als Operations Manager und Leiter der deutschen Niederlassung von Briggs & Stratton im hessischen Viernheim – und gleichzeitig in einer Schlüsselposition im Geschäft mit Industriemotoren. Holzhüter geht in den Ruhestand.

Limberg und Holzhüter
Patrick Limberg (links) folgt Thomas Holzhüter ab 1. September 2018 als Operations Manager und Leiter der deutschen Niederlassung von Briggs & Stratton im hessischen Viernheim.
Foto: Briggs&Stratton

Patrick Limberg war bereits seit Juli 2017 in Viernheim tätig, nachdem er viele Jahre bis Oktober 2016 bei Cummins Deutschland, einem Unternehmen für Motorenvertrieb, als General Manager tätig war. Er folgt Thomas Holzhüter ab 1. September 2018 als Operations Manager und Leiter der deutschen Niederlassung von Briggs & Stratton im hessischen Viernheim. Holzhüter war seit 2002 beim Unternehmen und hat über viele Jahre in verschiedenen Funktionen das Bild von Briggs in Deutschland geprägt .

Die ungewöhnlich lange Phase mit einer 'Doppelspitze' am deutschen Standort wird vom Unternehmen mit dem hohen Stellenwert begründet, den die Position innerhalb des Unternehmens besitzt: „In Viernheim sind zahlreiche zentrale Funktionen für die EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) konzentriert“, erklärt Holzhüter. Mit knapp 30 Mitarbeitern ist Viernheim in Europa der wichtigste Briggs & Stratton-Standort für Vertrieb, Service und Schulung.

Aber vor allem ist die Position für die weitere Entwicklung und den kontinuierlichen Ausbau des Geschäfts mit Vanguard-Industriemotoren von großer strategischer Bedeutung. „Mit unseren aktuellen Vanguard-Motoren reicht die Leistungspalette von drei bis 40 PS. Das eröffnet uns neue Perspektiven, gerade auch mit Blick auf die Abgasthematik und die Diskussion um den Dieselmotor“, sagt Limberg.

16.07.2018

MOTORISTEN Newsletter


Immer auf den neuesten Stand mit dem MOTORISTEN Newsletter. Alle 14-Tage bekommen Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse der Branche auf einem Blick.