zurück

Michael Bayer scheidet bei Positec aus

Der Managing Director Sales & Marketing bei Positec, Michael Bayer, scheidet nach MOTORIST vorliegenden Informationen schon nach kurzer Zeit Ende Juni aus dem Unternehmen aus. Er war in seiner Funktion unter anderem für die neue Fachhandelslinie Kress zuständig (Robotermäher). Seine Nachfolge ist unbekannt.

Roboter-von-Kress
Roboter von Kress. Die neue Positec-Marke voranzubringen, wäre ein Ziel Bayers gewesen.
Foto: Screenshot-Ausschnitt https://www.kress-robotik.com/de/ vom 28.06.18

Michael Bayer ist seit Jahren in der PVH-Branche aktiv gewesen, unter anderem in vertrieblichen und geschäftsleitenden Funktionen bei Kress, Festool, fischerwerke und zuletzt als Geschäftsführer der insolvent gegangenen Firma Fema Farben + Putze. Er war erst seit Kurzem in neuer Funktion bei Positec tätig.

Positec aus China, mit Deutschlandsitz in Köln, vertreibt bekannte Baumarktprodukte der Marke Worx. 2016 im Zuge des sang- und klanglosen Untergangs des Elektrowerkzeugherstellers Kress, erwarben die Asiaten deren Markenrechte . In diesem Jahr sorgten etwa die Einführung von Rasenmäh-Robotern im Kress-Grau für Aufsehen.

Auf eine entsprechende MOTORIST-Anfrage zur Personalie generell, zu den Gründen für die Trennung und zur Nachfolgeplanung möchte sich Positec-Geschäftsführer Klaus-Dieter Hagemann nicht weiter äußern.

29.06.2018