zurück

MTD trennt sich von Motorland

Wie der MOTORIST aktuell aus dem Markt erfährt, hat MTD zum Ende des Unternehmens-Geschäftsjahres die Belieferungsverträge mit Motorland gekündigt.

Cub_Cadet_Händlerkatalog_2018
Der Cub Cadet-Händlerkatalog 2018 ist wohl vorläufig der letzte, den Motoland als Kooperationspartner von MTD erhalten hat.

Es ist das Ende einer langen Kooperation. MTD kündigt die Zusammenarbeit mit Motorland. Wolfgang Rill, Geschäftsleiter Fachhandel, fasst sich auf Nachfrage nach den Ursachen für diese durchaus relevante vertriebspolitische Entscheidung erwartungsgemäß kurz: „Aus vertriebsinternen Gründen sahen wir uns veranlasst, die Firma Motorland nach dem 31.10.2018 (Ende unseres Geschäftsjahres) nicht mehr zu beliefern.“ Motorland stand in der Vergangenheit immer wieder wegen angeblich mangelhaften Serviceverhaltens und auf außergewöhnliche Rabatte setzender Preispolitik in der Kritik.  Mehr zum Thema in der bald erscheinenden Ausgabe von MOTORIST.

28.05.2018