zurück

Neue MOTORIST-Ausgabe ist im Markt

In diesen Tagen geht allen MOTORIST-Lesern die aktuelle Ausgabe zu. Was Sie darin erwartet, erfahren Sie schon hier.

Teaser Titel ZMO 01/2020
Foto: Motorist

Was erwartet Sie im ersten Print-Magazin von MOTORIST in diesem Jahr? Kurz gesagt: All das, was für Ihr Geschäft wichtig ist. Von Nachrichten bis Nutzwert, von Unternehmensreportage bis Storecheck.

So hat Motorist im Januar der Firma Sabo einen Besuch abgestattet. In Gummersbach tut sich derzeit strategisch nämlich eine ganze Menge, wie Sie in der aktuellen Ausgabe lesen können. "Den Kunden abholen" lautet so die Devise bei Sabo Next, dem neuen Programm des Traditionsunternehmens.

Ebenfalls in Augenschein genommen hat Motorist den Stihl-Pop-Up-Store von Endress in München. Bald schon wird er Geschichte sein. Denn bereits am 31. März schließt das Ladengeschäft wieder. Nicht, weil sich das Projekt nicht gelohnt hätte. Im Gegenteil. Aber lesen Sie selbst.

Ans Herz legen möchten wir Ihnen auch das Programm zum 10. Motoristen-Kongress am 21. März in Bamberg. Schon im Vorfeld haben wir der Jubiläumsveranstaltung, der wir mit Spannung entgegensehen, eine Strecke im Heft gewidmet.

Neues aus den Sortimenten lesen Sie diesmal zu Akkulaubbläsern sowie professionellen Aufsitzmähern mit Akkuantrieb. Auch einen Nachklapp zur Agritechnica 2019 in Hannover haben wir hinterhergeschickt. Denn was es dort zu sehen gab, ist nicht nur was für Landwirte, wie unser Autor Ekkehard Musche befand. Und auch nützliches Betriebs-Know-How findet sich in der aktuellen Ausgabe, von Pricing bis Online-Marketing.

Genießen Sie die Lektüre der neuen MOTORIST 1/2020. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre und freuen uns auf I hre Rückmeldung!

17.03.2020