zurück

Neuer "Profilfinder" auf Bohnenkamp-Webside

Mit dem neuen Online-Werkzeug kann man schnell die passende Alternative für aktuelle Reifenprofile finden.

Profilfinder von Bohnenkamp
Screenshot des neuen Werkzeugs "Profilfinder" bei Bohnenkamp.
Foto: Bohnenkamp

Die Anzahl an Reifenprofilen und -größen wächst stetig, immer mehr Hersteller bieten für die verschiedenen Einsatzzwecke ähnliche Lösungen an. Mit dem Profilfinder, einem neuen Feature des Bohnenkamp-Shops, können Händler, Fahrzeugbauer und Werkstätten den Überblick behalten. Der digitale Service gestattet die markenübergreifende Suche nach vergleichbaren Reifen mit ähnlichen Profileigenschaften. Die Datenbank des Tools umfasst im ersten Schritt sämtliche Multi Purpose Tire (MPT).

Der neue Profilfinder beschert den Reifenprofis jede Menge Wahlfreiheit. Er zeigt eingeloggten Bohnenkamp-Kunden auf Wunsch alternative Modelle mit vergleichbaren Leistungsdaten zu einem eingegebenen Reifenmodell. „Möglicherweise ist aber auch ein konkreter MPT-Reifen kurzfristig nicht lieferbar“, schildert Bohnenkamp-Vertriebsleiter Thomas Pott ein weiteres Einsatzszenario des Profilfinders. Dann könne das neue Tool dem Kunden im Handumdrehen einen sofort verfügbaren Ersatz vorschlagen.

Hierbei unterstützt das Tool alle erstausrüstungsrelevanten Fabrikate – auch solche, die nicht aus dem Bohnenkamp-Portfolio stammen. „So können Bohnenkamp-Kunden die enorme Breite unserer Produktvielfalt viel besser erkunden und ihre eigenen Kunden umfassender informieren und beraten“, erklärt Thomas Pott.

Den Profilfinder erreichen Händler, Werkstätten und Fahrzeugbauer ab sofort nach erfolgtem Log-in über den gleichnamigen Menüpunkt in der Shop-Navigation. Nachdem sich derzeit alle MPT-Reifen über den Profilfinder miteinander vergleichen lassen, folgen in absehbarer Zeit die Reifen für den Einsatz im Bereich Landschaftspflege, Hof und Freizeit sowie alle Flotation-Fabrikate aus dem Bohnenkamp-Sortiment.

Digitale Bohnenkamp-Welt wächst

Bereits in den vergangenen Wochen hat Bohnenkamp mehrere digitale Neuerungen auf den Weg gebracht. So veröffentlichte das Unternehmen im Mai ein neues Kommissionierungs-Feature im Shop. Anfang dieses Jahres hat das Unternehmen außerdem begonnen,  sein neues Webseitenkonzept und -design über alle Landesgesellschaften europaweit zu relaunchen. Mit ihm sollen Services, Produkte und Ansprechpartner noch leichter erreichbar sein.

11.07.2019

MOTORISTEN Newsletter


Immer auf den neuesten Stand mit dem MOTORISTEN Newsletter. Alle 14-Tage bekommen Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse der Branche auf einem Blick.