zurück

Schon wieder Wechsel im Agravis-Vorstand

Hermann Hesseler wird zum 1. Mai 2019 neues Vorstandsmitglied der AGRAVIS Raiffeisen AG mit Sitz in Münster und Hannover.

Hermann Hesseler
Hermann Hesseler
Foto: Agravis

Der 54-jährige Manager wurde am Freitag (26. April) vom Aufsichtsrat des Agrarhandels- und Dienstleistungsunternehmens bestellt. Hesseler ist bisher als Mitglied der Agravis-Konzernleitung, Prokurist und Bereichsleiter Controlling innerhalb der aktiv. Der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Franz-Josef Holzenkamp zur Personalie: „Er verfügt über langjährige Führungserfahrung im Agravis-Konzern und hat durch seine leitende Querschnittsfunktion Einblicke in verschiedene operative und funktionale Bereiche. Zudem hat er in diversen Projekten zusätzlich maßgebliche Verantwortung übernommen.“

Maria-Johanna Schaecher, seit dem 1. Januar 2018 Mitglied des Vorstandes, hat ihr Vorstandsmandat niedergelegt und bat den Aufsichtsrat um Aufhebung des Dienstvertrages, "um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen", wie es vom Unternehmen heißt. Der Grund sind auch hier wieder, wie schon beim plötzlichen Abschied von Andreas Rickmers im Februar, verschiedene Auffassungen über Herangehensweisen zum künftigen unternehmerischen Kurs der Gruppe. Damit ist dies bereits der zweite Vorstandsmitgliedswechsel innerhalb von kurzer Zeit.

Der Vorstand der Agravis besteht somit zum jetzigen Zeitpunkt aus Dr. Dirk Köckler als Vorstandsvorsitzendem, Johannes Schulte-Althoff als Finanzvorstand und Hermann Hesseler als Mitglied des Vorstandes.

29.04.2019