zurück

Schutz gegen Fremdstoffe

Wasser, Partikel und Fremdstoffe können beim Tanken aus einem Kanister oder einer mobilen Tankanlage schnell zum Problem werden. Ein 'einfacher' Filter kann da schon helfen.

Mr. Funnel
Manchmal sind es die einfachen Dinge, die gegen schwerwiegende Probleme helfen.
Foto: IMD

Schmutz und Kondenswasser, Farbstoffe und Partikeleintrag im Kanister und anschließend im Motor sind ärgerlich und können teuer werden. Dafür gibt es aber Lösungen, die nicht hochtechnisch, jedoch effektiv sind. Ein bisschen Investment ist aber notwendig.

Ein exemplarisches Beispiel ist der Mr. Funnel-Trichterfilter. In diesem Trichter steht ein Nano-Edelstahl-Sieb aufrecht als Rundsäule, das dichter ist als die Oberflächenspannung des Wassers. So werden Wasser, Umgebungsschmutz, Korrosionsrückstände der Kanister und alle sonstigen Fremdkörper im Kraftstoff herausfiltert.

Es gibt den Mr. Funnel Trichterfilter in 4 Größen mit einer Durchflussgeschwindigkeit von 10, 15, 19 und 45 Litern pro Minute in 2 Ausführungen: conductive = leitend für Boote, Yachten und Kleinflugzeugen, da diese Produkte geerdet betankt werden müssen, befindet sich eine Erdungsoese am Trichterfilter, und Non conductive = nicht leitend für allgemeine Betankungsvorgänge.

Sind Filter dieser Art Zusatzartikel für Ihr Geschäft?

31.08.2018

MOTORISTEN Newsletter


Immer auf den neuesten Stand mit dem MOTORISTEN Newsletter. Alle 14-Tage bekommen Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse der Branche auf einem Blick.