zurück

Stihl Test-Tag 2018

Mit dem Aktionstag zum Start der Gartensaison unterstützt Stihl den Fachhandel bei der Erschließung neuer Kundengruppen.

Stihl-Test-Tag-GFr
Anfang April starten viele Hersteller mit einem Kundenevent in die neue Saison. Es scheint sich bei vielen Händlern, wie hier bei Zimmermann in Brühl, zu einer beliebten Veranstaltung zu etablieren.
Foto: MOTORIST

Am 14. April ist es wieder soweit: Der traditionelle Stihl Test-Tag markiert – wenn auch inoffiziell – den Start in die Gartensaison. Hobbygärtnern bietet er die Gelegenheit, sich über neue Gartengeräte zu informieren und diese vor dem Kauf auszuprobieren – und für die teilnehmenden Händler ist der bundesweite Aktionstag die ideale Plattform, ihre Kunden von den Vorzügen des Fachhandels zu überzeugen. Sie punkten dabei mit kompetenter Beratung in lockerer Atmosphäre und dem Angebot, dass eine Vielzahl von Gartengeräten auf Herz und Nieren getestet werden kann. Gerade in Zeiten des Internets ein starkes Argument für den Fachhandel. Der Test-Tag steht auch 2018 wieder ganz im Zeichen der Akku-Technologie. Bereits im vergangenen Jahr sorgten die Akku-Geräte der Marken Stihl und Viking bei vielen Besuchern für ein Aha-Erlebnis und konnten diese von ihrer Leistungsfähigkeit überzeugen. Zudem machten vielerorts die teilnehmenden Fachhändler die Veranstaltung mit einem attraktiven Rahmenprogramm zum Anziehungspunkt für die ganze Familie.

08.01.2018