zurück

Trübenbacher wird zu Meyko

Motorgeräte-Händler Trübenbacher vom Bodensee heißt ab dem 1. Mai Meyko. Die Namensumbenennung steht im Kontext des letztjährigen Management Buy Out sowie des anstehenden Standortwechsels.

Trübenbacher/Meyko Neuer Standort
Der neue Standort von Trübenbacher/Meyko ist fertiggestellt.
Foto: S. Meyer

Am 10. Mai steht die feierliche Eröffnung des neuen Standorts der Meyko GmbH in Oberteuringen-Neuhaus an. Der neue Sitz des bisher unter dem Namen Trübenbacher bekannten Händlers ist nur wenige Autofahrminuten vom bisherigen Standort entfernt. 2018 hatte die langjährige Führungskraft Sven Meyer seinen Arbeitgeber übernommen. Damals reifte auch die Erkenntnis, sowohl örtlich als auch im Namen quasi "alte Zöpfe" abzuschneiden, heran. MOTORIST war bereits im vergangenen Sommer noch am alten Standort zu Besuch und nutzte den Termin für ein Kennenlernen von Sven Meyer und dem ebenfalls frisch an Bord befindlichen Vertriebsverantwortlichen Markus Bandura . Kurz vor der anstehenden Eröffnungsfeier und Umbenennung kontaktieren wir Meyer, der akutell alle Händle voll zu tun hat:

"Die Bauarbeiten sind bis auf die Außenanlage diese Woche abgeschlossen. Wir konnten somit innerhalb von 8 Monaten und einer Woche den kompletten Bau mit einer Grundfläche von über 1400 qm und einen Nutzfläche von 1900 qm fertigstellen. In den nächsten 2 Wochen werden dann die Außenanlagen fertig gestellt, so dass an unserer offiziellen Einweihung am 10. Mai und dem Tag der offenen Tür alles soweit fertig gestellt sein müsste."

Der Name Meyko zeigt natürlich eine grundsätzliche Ähnlichkeit zu Meyers Nachnamen. Aber: "Der Name ist eine reine Wort-Bild-Marke, die wir mittlerweile auch beim Deutschen Marken und Patentamt eintragen lassen haben. Natürlich soll sich unser Familienname in dem Namen widerspiegeln, aber dennoch nicht nur das einzige Merkmal sein. Der Name MEYKO, soll für immer stehen bleiben und in Süddeutschland zur Marke heranwachsen. Vor allem in die Entwicklung des Logos haben wir sehr viel Energie gesteckt und das Designbüro MajorMajor in Stuttgart hat uns da massiv unterstützt und hervorragende Vorschläge erarbeitet."

Mit der feierlichen Eröffnung ist es aber nicht getan. Das Unternehmen macht in der Woche vom 13. Mai bis 18. Mai eine ganze Aktionswoche mit wechselnden Schwerpunkten für Profi-Kunden. Sehr viele namhafte Hersteller werden demnach an den verschieden Tagen ihre Fahrzeuge und Geräte präsentieren.

Wir wünschen dafür alles Gute und freuen uns bereits, den Neubau, der beim Besuch im vergangenen Jahr gerade beim Fundament angekommen war, gebührend einweihen zu können.

Trübenbacher/Meyko Neuer Standort
Frontansicht des neuen Meyko.
Foto: S. Meyer

23.04.2019

MOTORISTEN Newsletter


Immer auf den neuesten Stand mit dem MOTORISTEN Newsletter. Alle 14-Tage bekommen Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse der Branche auf einem Blick.