Motorist des Jahres
Die glückliche Gewinnerin aus 2020, Stefanie Schumm.

Motoristen-Kongress

06. April 2021 | Teilen auf:

10. Motoristen-Kongress

Der 10. Motoristen-Kongress, den wir in diesem besonderen Jahr ausnahmsweise mit der spoga+gafa in Köln geplant hatten, wird nicht stattfinden. Hintergrund ist die pandemische Situation, die die für eine solche Veranstaltung notwendige planerische Sicherheit nicht gewährt.

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass der 10. Motoristen-Kongress, den wir in diesem besonderen Jahr ausnahmsweise mit der spoga+gafa in Köln geplant hatten, entfällt. Hintergrund ist die pandemische Situation, die die für eine solche Veranstaltung notwendige planerische Sicherheit nicht gewährt. Wir bedauern den Ausfall sehr, zumal wir gehofft hatten, der Motoristen-Branche gerade in der aktuellen Situation und nach dem begegnungsarmen Jahr 2020 ein Forum bieten zu können. Ein physisches Ersatzformat wird es in diesem Jahr nicht geben. Der nächste Motoristen-Kongress findet im gewohnten Zeitfenster zum Jahresbeginn 2022 statt. Über den genauen Termin und Ort werden wir in den nächsten Wochen informieren.

Motorist des Jahres wird 2021 prämiert

Wichtig: Der Unternehmerpreis Motorist des Jahres 2021 bleibt vom Ausfall des Kongresses unberührt! Wir freuen uns schon heute sehr über die positive Resonanz und zahlreiche Bewerbungen und werden den Preis zu gegebener Zeit in einem angemessen Rahmen überreichen. Dank sagen wir schon jetzt AS-Motor und Grillo als den ersten Sponsoren. Für Schnell-Entschlossene, die diese Zeilen nach Erscheinen dieser Ausgabe lesen: Noch bis zum 15. April sind Bewerbungen zum Motorist des Jahres 2021 möglich!