Teelichter (Quelle: Katie Phillips auf Pixabay)
In Gedenken an Werner Reichl (Quelle: Katie Phillips auf Pixabay)

Personalien

25. April 2022 | Teilen auf:

Abschied von Werner Reichl

Bereits am 14. März verstarb im Alter von 78 Jahren Werner Reichl. Auch Motorist betrauert das Verscheiden eines allseits geschätzten Branchenkenners und langjährigen Autors.

Werner Reichl war in der Motorgerätebranche außerordentlich beliebt und als Fachmann und Gesprächspartner allseits geschätzt. Sein Spezialgebiet waren die Industriemotoren der Gartenbranche. Er hat Jahrzehnte im Vertrieb u.a. für Briggs & Stratton, Tecumseh, sowie später als Berater für diverse Gartentechnikunternehmen gearbeitet. Nach seinem Ausscheiden aus dem Berufsleben wurde er Fachautor für Motorist.  Auch in diese neue Aufgabe - die er ebenfalls viele Jahre lang mit Freude und Engagement ausführte – brachte er sein Fachwissen ein, insbesondere in seinem Spezialgebiet Motoren- und Technikthemen. Das aufrichtige Beileid der Redaktion Motorist geht an Werner Reichls Ehefrau und Familie.

zuletzt editiert am 25.04.2022