Screenshot der Startseite des Agravis SAP-Einmaleins.
Startseite des Agravis SAP-Einmaleins. (Quelle: Agravis)
14. December 2022 | Teilen auf:

Agravis „SAP-Einmaleins“ gewinnt E-Learning-Award

Das so genannte „SAP-Einmaleins“ ist Teil eines Schulungspakets der Agravis für deren Mitarbeitende in den Agravis-Technik-Gesellschaften, wo die neue Software schrittweise eingeführt wird. Nun wurde die Anwendung mit dem E-Learning-Award 2023 ausgezeichnet.

Die Jury hob besonders hervor, dass es gelungen sei, komplexe Grundlagen verständlich zu vermitteln und die Zielgruppe individuell anzusprechen. Tatsächlich ist das Schulungstool so aufgebaut, dass die Mitarbeitenden die neue Software spielerisch erkunden. Komplexe Grundlagen werden verständlich vermittelt. Die kurzweilige und inhaltsstarke Grundlagenschulung überzeugte nun auch die Jury des E-Learning-Awards 2023. Dort siegte das „SAP-Einmaleins“ in der Kategorie Akzeptanz. Im Fokus des E-Learnings stand immer die Leitfrage „Wie hilft mir SAP in meinem Arbeitsalltag?“. Am Ende entstand ein benutzerfreundliches E-Learning, das gleichzeitig informativ, spannend und intuitiv bedienbar ist. Die Lernenden erfahren unter anderem, wie die Benutzeroberflächen der einzelnen SAP-Anwendungen zu bedienen sind, auch Themen wie die Stammdaten und Mitarbeiterrollen im System werden vermittelt.

„Wir sind stolz darauf, dass wir diesen Preis erhalten haben. Eine Bestätigung für die tolle Arbeit des gesamten Teams“, so Agravis-Vorstandsvorsitzender Dr. Dirk Köckler. Ein begleitendes Schulungskonzept als Blended-Learning-Format für Tausende Mitarbeitende an verschiedenen Standorten umzusetzen, sei neu im Hause. „Zum ersten Mal wird eine große System-Software innerhalb weniger Wochen eingeführt und dies konsequent durch E-Learning begleitet. Das wäre sonst nur durch reine Präsenzschulungen und deutlich mehr Zeit- und Organisationsaufwand möglich gewesen.“

zuletzt editiert am 14.12.2022