Agritechnica 2021
Die Agritechnica 2021 wird erstmals um ein digitales Format erweitert.

Messen & Veranstaltungen

20. October 2020 | Teilen auf:

Agritechnica mit neuer Business-Plattform

„Green Efficiency – inspired by solutions“ – unter diesem Leitthema steht die Agritechnica 2021, die vom 14. bis 20. November 2021 auf dem Messegelände in Hannover und als Agritechnica digital im Internet stattfindet.

Die neue digitale Messplattform soll das Live-Erlebnis Messe für Aussteller und Besucher gezielt mit innovativer digitaler Information und Vernetzung verbinden, heißt es vom Veranstalter der Agritechnica 2021, DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft). Bereits im Mai 2021 wird die digitale Plattform online gehen. Aussteller haben erstmals die Möglichkeit, das internationale Netzwerk der DLG schon vor Messebeginn anzusprechen und die Reichweiten optimal zu nutzen. Es können eigene Veranstaltungen auf der Plattform angeboten werden, Innovationen in Szene gesetzt oder mit smarten Tools der Messebesuch der Kunden geplant und terminiert werden. Anmeldeschluß für Aussteller zur Agritechnica 2021 ist der 1. Februar 2021.