Laptop mit Sreenshot der Compo-Akademie.
Compo setzt auf digitale Weiterbildung für den Handel. (Quelle: Compo)

Handel & Hersteller

8. December 2022 | Teilen auf:

Compo baut Weiterbildungsangebot für Handel aus

Compo erweitert seine Online-Schulungsakademie. Künftig steht Händlern ein großes Angebot von Experten-Webinaren zu wichtigen Gartenthemen zur Verfügung, auch ergänzende Fortbildungen und Prüfungsvorbereitungen zum Pflanzenschutz-Sachkundeausweis sowie den Compo Neuheiten.

Interessierte können bis Mitte April zwischen vier Schulungsformaten wählen. Nämlich der Schulung zum Erwerb des Pflanzenschutz-Sachkundenachweises. Diesen benötigen Mitarbeiter im Handel, um Pflanzenschutzprodukte zu verkaufen. Compo bietet die Möglichkeit, sich in interaktiven Online-Schulungen professionell auf dessen Erwerb vorzubereiten. Die Fortbildung Pflanzenschutz-Sachkunde richtet sich an Mitarbeiter oder Verkäufer, die bereits Inhaber eines Pflanzenschutz-Sachkundenachweises sind und sich innerhalb des gesetzlich vorgeschriebenen Dreijahres-Zeitraumes über die aktuellen Entwicklungen im Pflanzenschutz weiterbilden möchten. Ergänzend dazu bietet die Compo Schulungsakademie Workshops zu den Produktneuheiten 2023. Neu sind auch die Compo Thementage zu den wichtigsten Gartenthemen. In kurzweiligen Webinaren zu Themen wie „Erde & Substrate“, „Rasenpflege“, „Blumenpflege & Gartendünger“ bis „Pflanzenschutz & Co“ geben die Compo Experten Ihr Fachwissen für erfolgreiche Kundenberatungen weiter. Anmeldungen sind über das Compo-Händlerportal möglich.

zuletzt editiert am 08.12.2022