Ein Mann, nämlich Dabekausen-Geschäftsführer Jeroen Huijsmans , vor einem Gerät von Agrimaster (Quelle: Dabekausen)
Dabekausen-Geschäftsführer Jeroen Huijsmans freut sich über den Neuzugang im Portfolio. (Quelle: Dabekausen)

Handel & Hersteller

05. April 2022 | Teilen auf:

Dabekausen vertreibt Agrimaster jetzt auch in Deutschland

Mit Wirkung zum 1. April 2022 hat die Dabekausen Deutschland GmbH ihre Vertriebs- und Service-Aktivitäten für den italienischen Spezialgeräte-Hersteller Agrimaster intensiviert.

„Nachdem wir bereits mehr als 15 Jahre die Vertriebs-Aktivitäten in Benelux und Teilen Westdeutschlands ausbauen konnten, sind wir jetzt für nahezu die gesamte Bundesrepublik, mit Ausnahme Teile Süddeutschlands, verantwortlich“, berichtet Jeroen Huijsmans, Geschäftsführender Gesellschafter bei Dabekausen. Unter dem Motto „Lösungen für die professionelle Grünflächenpflege“ bietet Dabekausen seit Jahrzehnten Maschinen- und Servicelösungen für die landwirtschaftliche und kommunale Grünflächenpflege an. „Die Mulcher von Agrimaster komplementieren in nahezu idealer Weise unser Portfolio im Bereich der Mulchtechnik – nicht nur für den Kommunal-, Landwirtschaft- und Sonderkultureinsatz, sondern vor allem auch durch zuverlässige Speziallösungen, etwa im Bereich der Böschungsmulcher“, so Huijsmans weiter.

Vertrieb über Gerabronn und Echt

Im März 2022 wurde dazu zwischen der Dabekausen Deutschland GmbH und Agrimaster ein Exklusivvertrag über Beratung, Vertrieb und auch die Betreuung des deutschen Händlernetzwerkes geschlossen. Alle Vertriebs-Aktivitäten werden künftig von der deutschen Niederlassung in Gerabronn koordiniert. „Hier haben wir beispielsweise unseren Ersatzteil- und auch Maschinenbestand aktuell deutlich erhöht, um Liefer- und Servicezeiten zu reduzieren.“ Kunden in Westdeutschland werden auch direkt aus der Dabekausen Niederlassung im niederländischen Echt versorgt. „Wir freuen uns über die Ausweitung der Kooperation mit Dabekausen. Dadurch konnten wir nicht nur unsere Vertriebs-Aktivitäten in Deutschland mit einem bewährten Partner ausbauen, sondern auch den Maschinenservice weiter optimieren“, sagt Luciano Paiola, Geschäftsführer von Agrimaster Spa.

Neuheiten zur Forst LIve

Einen ersten Schwerpunkt der Marktbearbeitung sieht man bei Dabekausen vor allem im Bereich der Mulcher für kommunale Flächen und den Forsteinsatz. Dazu Huijsmans: „Bereits zur Forst live in Offenburg Ende April werden wir hier interessante Neuheiten und Maschinenkombinationen präsentieren“.

zuletzt editiert am 23.05.2022