Gebäude des Gartenland-Standortes in Norderstedt. Quelle: Fricke SE
Gartenland in Norderstedt Quelle: Fricke SE

Handel & Hersteller

16. June 2021 | Teilen auf:

Gartenland eröffnet neuen Standort in Norderstedt

Mit der Übernahme des Geräteservice Pohlmann in Norderstedt zu Jahresbeginn hat Gartenland sein Vertriebsnetz in Norddeutschland weiter ausgebaut. Um die Kunden am neuen Standort umfassend bedienen zu können, ist der Händler in eine neue Immobilie gezogen. 

Die neue Niederlassung auf rund 3.000 Quadratmetern bietet dem Unternehmen deutlich mehr Platz, um das umfangreiches Sortiment zu präsentieren und zahlreiche Werkstattleistungen anzubieten. Das Hauptaugenmerk der Ausstellungsfläche liegt auf den Maschinen des Handelspartners Kubota. Neben Kompakt- und Landwirtschaftstraktoren werden auch Rasenmäher des langjährigen Gartenland-Partners in Norderstedt angeboten. Damit unterstütze man auch das Ziel die Marktanteile von Kubota für Land- und Kommunalmaschinen im norddeutschen Raum weiter zu erhöhen, heißt es.

In der neuen Immobilie erwarten die Kunden auch zahlreiche Serviceleistungen. Das Angebot umfasst verschiedene Reparatur- und Wartungsdienstleistungen für Kommunalmaschinen, Gartengeräte und landwirtschaftliche Arbeitsgeräte.

„Mit unserer breiten Produktpalette und zahlreichen Reparatur- sowie Serviceleistungen, die wir in unserem neuen Objekt in Norderstedt zeigen können, sichern wir uns das große Vertrauen der Bestandkunden in den Geräteservice Pohlmann nachhaltig und gewinnen langfristig neue Kunden für unser Unternehmen und unsere Vertriebspartner hinzu,“ ist Gartenland-Chef David-Schulze Hillert überzeugt.