Portrait von Dr. Paul Kellerwessel
Dr. Paul Kellerwessel (Quelle: privat)

Personalien

25. May 2022 | Teilen auf:

HHG: Bundesverdienstkreuz für Dr. Paul Kellerwessel

Dr. Paul Kellerwessel, geschäftsführenden Gesellschafter der August Hülden GmbH + Co. KG in Köln, hat in Anerkennung für sein ehrenamtliches Engagement in der Hartwarenbranche von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen bekommen.

Überreicht wurden Urkunde und Orden am 29. April durch die Oberbürgermeisterin der Stadt Köln, Henriette Reker, in Würdigung von Kellerwessels vielfältigen ehrenamtlichen Verdiensten und seines persönlichen Engagements als noch aktiver Verbandspräsident. Bereits seit Jahrzehnten bringt sich der heute 70-Jährige ins Branchengeschehen ein: 1991 wurde er in den Vorstand des Arbeitskreises Werkzeuge (AKW) im Zentralverband Hartwarenhandel e.V. 2 (ZHH) gewählt. Ein Jahr später übernahm er im ZHH Präsidium dessen Vertretung. 1998 wurde Dr. Paul Kellerwessel nach einiger Zeit als Vizepräsident ZHH Präsident. Diese Aufgabe füllt er nun seit über 24 Jahren mit Einsatz und Hingabe im Sinne der Hartwarenbranche aus. Ein zentrales Anliegen war ihm stets die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter in der Branche. Auch im Vorstand der internationalen Vereinigung der IHA (International Federation of Hardware and Housewares Association) machte er sich verdient.

zuletzt editiert am 03.06.2022