Portrait eines Mannes Quelle: TTI
Dirk Hannappel Quelle: TTI

Handel & Hersteller

20. September 2021 | Teilen auf:

Milwaukee: Dirk Hannappel in neuer Funktion

Seit dem ersten September ist Dirk Hannappel neuer Head of Outdoor Power Equipment (OPE) GALP/DACH beim Elektrowerkzeughersteller Milwaukee.

Die Personalie zahlt ein auf eine Umstrukturierung des Hildener Unternehmens, in deren Zug auch der Vertrieb neu aufgestellt wurde. Nicht ohne Grund: Milwaukee ist Teil der international tätigen TTI-Gruppe mit den weiteren Marken Ryobi und AEG. Bereits in den vergangenen Jahren lag der Fokus der Brand sehr erfolgreich und stark wachsend auf dem Bereich Akku-Werkzeuge. Dem trägt man nun dadurch Rechnung, dass die Divisionsbereiche Werkzeuge, persönliche Schutzausrüstung (PSA) und Outdoor Power Equipment (OPE) künftig mit eigenständigen Teams professionell in einem selektiven Vertriebsansatz bearbeitet und ausgebaut werden. Im Bereich OPE, für den seit September Dirk Hannappel zuständig ist, konzentriert man sich dabei auf akkubetriebene Gartengeräte für den Profi-Bereich. Mit einem eigenen Team wird der 50-Jährige, der zuletzt im Outdoor- und BBQ-Bereich bei Coleman/Campingaz tätig war und davor bei Al-KO und den Agria Werken, das Segment weiter vorantreiben. Im Fokus steht der qualifizierte stationäre Fachhandel. Wohin die Reise hier gehen soll, lesen Sie in der Dezember-Ausgabe von Motorist.