Projektion des neuen Stihl-Bürogebäudes in Waiblingen-Neustadt
Projektion des neuen Stihl-Bürogebäudes in Waiblingen-Neustadt (Quelle: Stihl)

Handel & Hersteller

25. May 2022 | Teilen auf:

Stihl expandiert in Waiblingen

Stihl plant ein neues Büro- und Verwaltungsgebäude auf dem Gelände von Werk 2 in Waiblingen-Neustadt. Grund für die Expansion ist die positive Geschäftsentwicklung des Unternehmens und damit verbunden die gestiegene Zahl der Beschäftigten.

„Mit dieser Entscheidung bekennen wir uns nicht nur zum Standort Deutschland, sondern stärken abermals unsere Wurzeln am Stihl Stammsitz in Waiblingen. Wir investieren in die Zukunft und schaffen mit dem Neubau Raum für neue Arbeitsplätze“, so Dr. Nikolas Stihl, Stihl Beirats- und Aufsichtsratsvorsitzender des Unternehmens.

Der Neubau soll etwa 350 Arbeitsplätzen Raum bieten, die nach dem Konzept der Neuen Stihl Arbeitswelten gestaltet werden und ein besonders individuelles und interaktives Arbeiten ermöglichen. Auch flexibel nutzbare Projektflächen, eine Kantine mit Café-Bereich, großzügige Abstellmöglichkeiten für Fahrräder sowie eine Tiefgarage sind Teil des Bauprojekts. Ziel ist es, die bestehende Fläche des Werks optimal auszunutzen, sodass der Neubau das bestehende an der Neustadter Hauptstraße liegende Bürogebäude ersetzen kann. Dieses wird voraussichtlich 2025 zunächst zurückgebaut, bevor die eigentlichen Bauarbeiten beginnen können. Das neue Büro- und Verwaltungsgebäude bildet zugleich den Auftakt für zukünftige Werksentwicklungen.

zuletzt editiert am 25.05.2022