Etliche Männer mit Auszeichnunungsurkunde von Stihl
Gruppenbild mit Stihl-Lieferanten (Quelle: Stihl)

Handel & Hersteller

01. August 2022 | Teilen auf:

Stihl prämiert Lieferanten des Jahres 2021

Seit 1990 würdigt Stihl seine besten Zulieferer und Servicedienstleister. In diesem Jahr dürfen sich Karcoma-Armaturen, EDV-Dienstleister L-edv, Prüfrex, Simon Sinterlutions und Viking Rubber über die Auszeichnung „STIHL Lieferant des Jahres 2021“ freuen.

Unter allen Stihl Lieferanten weltweit punkteten diese besonders durch ihre herausragenden Eigenschaften hinsichtlich Qualität, Technologie, Innovation, Service und Preis-/Leistungsverhältnis, heißt es vom Unternehmen. So betonte Martin Schwarz, Stihl Vorstand Produktion und Materialwirtschaft, in seiner Dankesrede, wie wichtig eine gute Zusammenarbeit ist, vor allem in herausfordernden Zeiten, und was eine erfolgreiche Partnerschaft ausmacht. „Ein wichtiger Aspekt ist, dass man sich aufeinander verlassen kann. Und auf Sie konnten wir immer bauen – ganz besonders im vergangenen Jahr. Sie haben überzeugt mit Ihrer ausgezeichneten Qualität und einem exzellenten Service.“ Trotz erschwerter Rahmenbedingungen habe man es erneut geschafft, den Um- und Absatz zu steigern - nicht zuletzt durch die Unterstützung der ausgezeichneten

Für die Stihl Gruppe war das Jahr 2021 in vierfacher Hinsicht ein Rekordjahr. Bei Umsatz, Absatz, Produktion und Beschäftigtenzahl hat das Familienunternehmen Höchstwerte erzielt und zum ersten Mal in der 96-jährigen Firmengeschichte die 5-Milliarden-Euro-Marke mit einem Umsatz von 5,06 Milliarden Euro geknackt.

Der hohe Stellenwert guter und langjähriger Lieferantenbeziehungen bei STIHL zeigt sich nicht zuletzt in der wiederholten Auszeichnung von einzelnen Partnern: Unter den fünf geehrten Firmen wurde ein Unternehmen bereits zum zweiten (L-edv GmbH & Co. KG) und zwei zum dritten Mal (Karcoma-Armaturen GmbH, Prüfrex Innovative Power Products GmbH) prämiert. Die Ausgezeichneten im Einzelnen sind: Karcoma-Armaturen GmbH, Sindelfingen als Hersteller von Kraftstoffarmaturen, Filter und Ventilen, die L-edv GmbH & Co. KG, Waiblingen, mit EDV-Dienstleistungen, Prüfrex Innovative Power Products GmbH, Cadolzburg, Hersteller elektronischer Steuergeräte und digitale Zündsysteme, Simon Sinterlutions, Aichhalden, Hersteller von Bauteilen für den Maschinen- und Anlagenbau, Gebrauchsgüter, Sanitärindustrie und Automotive sowie Arbeitskleidungsanbieter Viking Rubber, Dänemark.

zuletzt editiert am 01.08.2022