Aus- und Weiterbildung. Quelle: Pixabay
Aus- und Weiterbildung. Quelle: Pixabay

E-Learning

Teilen auf:

Handelskunde für den Einzelhandel

Theorie plus Praxis

Der E-Learning-Kurs ist ideal zur Erweiterung der Kenntnisse im Einzelhandel. Branchenspezifische Abläufe werden erklärt und eingeübt, die Teilnehmer können sozusagen Berufserfahrung simulieren.

Es ist ausreichend Zeit vorhanden, die jeweiligen Themen, wie z.B. Unterschiede der Betriebsformen, Funktion Handel, Leistungsbereiche im Unternehmen, Rechtsformen, Verhalten und Verlauf eines Verkaufsgespräches, zu vertiefen. Durch eine Vielzahl multimedialer Inhalte können diese real werden. Wiederholende und abschließende Testaufgaben ermöglichen jederzeit die Überprüfung des Gelernten.

Kursinhalte

  • Geschichte des Handels
  • Struktur der Baumärkte
  • Interessensvertretungen
  • Markt und Konjunktur
  • Grundlagen des Handels
  • Funktionen des Handels
  • Grundlagen eines Unternehmens
  • Leistungsbereiche eines Unternehmens
  • Personalwesen
  • Verkauf

Zielgruppe

Der Kurs ist besonders geeignet für:

  • Auszubildende
  • Umschüler
  • Quereinsteiger
  • Jeden, der sein Wissen auffrischen möchte

Kursdauer

Der Kurs ist so ausgelegt, dass er in 12 Monaten durchgearbeitet werden kann.Der Zeitaufwand pro Woche liegt bei ca. 1 – 1,5 Stunden.

Kursziele

Der Kurs ist ausbildungs- und berufsbegleitend konzipiert.Ergänzend zur dualen Ausbildung in der Berufsschule und im Betrieb erlernt der Teilnehmer die benötigten Materialkenntnisse, um aktiv und erfolgreich das Verkaufsgeschehen mitgestalten zu können.

Wissens-Flatrate

Im Rahmen der Wissens-Flatrate erhalten Sie für 3 Monate Zugang zu dem von Ihnen gebuchten E-Learning-Kurs. Sofern Sie nicht innerhalb von 3 Monaten bis zum Ende des Bezugszeitraums kündigen, verlängert sich der Bezug jeweils um weitere 3 Monate. Nach einer Laufzeit von 24 Monaten endet der Bezug automatisch.


Anmeldung

Starttermin: 01/10./20. eines Monats

Leistungsumfang: Nach Absenden der Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit einer Buchungsbestätigung. Zum 01. / 10. oder 20. eines Monats werden die Zugänge des Teilnehmers im E-Learning-Portal eingerichtet. Anschließend erhält der Teilnehmer seine Zugangsdaten per E-Mail. Als Ausbilder haben Sie die Möglichkeit einen Tutoren-Zugang zu erhalten und über die Lernfortschritte Ihrer Auszubildenden informiert zu werden. Bitte tragen Sie Ihre Daten entsprechend im nachfolgenden Formular ein. Nachdem Sie Ihre Zugangsdaten erhalten haben, können Sie den gebuchten Kurs nutzen. Die Rechnungsstellung erfolgt quartalsweise.


Jetzt buchen

Wir benutzen für die Buchung von Veranstaltungen den Dienst von Eventmanager Online.
Wenn Sie die Buchung jetzt durchführen wollen, geben Sie ihre Einwilligung und klicken hier.