Impressionen von der Eisenwarenmesse
Impressionen von der Eisenwarenmesse (Quelle: Koelnmesse / Eisenwarenmesse)

Messen & Veranstaltungen

15. August 2022 | Teilen auf:

ZHH lädt zum „Tag des Auszubildenden“

Zum 6. Mal lädt der Arbeitskreis Werkzeuge (AKW) im Zentralverband Hartwarenhandel e.V. (ZHH), Düsseldorf, anlässlich der Internationalen Eisenwarenmesse 2022 in Köln alle Auszubildenden des Werkzeug- und Eisenwarenfachhandels am 28. September zum „Tag des Auszubildenden“.

Im Rahmen dieser Brancheninitiative können die Auszubildenden die wichtige Werkzeugmesse, die in diesem Jahr vom 25. bis 28. September 2022 in Köln stattfindet, näher kennenlernen. Am Mittwoch, den 28. September 2022 und gleichzeitig letztem Messetag, erwartet die Azubis dort wieder ein Fragenkatalog, der an den Messeständen der teilnehmenden Hersteller zu beantworten ist. Auf diese Weise wird den Auszubildenden die Gelegenheit gegeben, die Vielfalt der Werkzeugbranche zu erleben, mehr über die Produkte im Werkzeug-, Befestigungs- und Industriebedarf zu erfahren, aber auch einen ersten persönlichen Kontakt zu den jeweiligen Herstellern und ihrem Produktangebot aufzubauen. Zusätzlich winken den teilnehmenden Auszubildenden attraktive Preise der Hersteller bei einer Verlosung. Unterstützt wird die Initiative von der Koelnmesse, die u.a. auch für einen Mittagsimbiss der Auszubildenden sorgt. Die Anmeldung der Auszubildenden ist ab sofort möglich, direkt beim AKW oder über das Anmeldeformular auf der Internetseite des ZHH.

zuletzt editiert am 15.08.2022