Portrait von Mark Scavillo
Mark Scavillo (Quelle: AriensCo)

Personalien

12. August 2022 | Teilen auf:

AriensCo: EMEAA–Führungsriege erweitert

Seit Mitte Juli verstärkt Mark Scavillo als neuer Senior Vice President (SVP) Finance für Europa, den Nahen Osten, Afrika und Asien (EMEAA) bei AriensCo das Führungsteam um Executive Vice President Jochen Schneider. Die Personalie zahlt ein auf den Ausbau der globalen Präsenz des Mehr-Marken-Unternehmens.

Mark Scavillo bringt langjährige internationale Erfahrung in den Bereichen Finanzen und Controlling sowie Einkauf und IT mit. In seiner neuen Position als SVP Finance AriensCo EMEAA ist er seit 20. Juli 2022 dafür verantwortlich, die finanziellen Ziele mit der allgemeinen Geschäftsstrategie der AriensCo in Einklang zu bringen. Bereits zuvor hatte der 48-Jährige Fach- und Führungspositionen bei BMW, SAP und zuletzt Stihl inne, wo er in den USA die Finanz-, Einkaufs- und IT-Aktivitäten verantwortete. Für SAP war Scavillo zuvor einige Jahre hierzulande tätig und spricht daher auch fließend deutsch. Aktuell lebt der gebürtige Amerikaner, der in Washington und South Carolina studierte, mit seiner Familie in Stuttgart.

„Ich bin der festen Überzeugung, dass AriensCo mit seinen führenden und qualitativ hochwertigen Marken noch großes Wachstumspotential hat und so auch seinen Vertriebspartnern helfen kann, ebenfalls profitabel zu wachsen. Ich freue mich daher sehr, mein Wissen und meine Erfahrung, die ich sowohl auf dem US-amerikanischen als auch auf dem europäischen Markt gesammelt habe, einzubringen, um AriensCo dabei zu unterstützen, das volle Potential auszuschöpfen oder dieses sogar noch zu übertreffen“, formuliert der neue Ariens SVP seine Ziele

zuletzt editiert am 28.09.2022