Modellfigur mit Pokal (Quelle: pixabay)
Quelle: pixabay
17. November 2021 | Teilen auf:

Ausschreibungsstart „Motorist des Jahres 2022“

Ab sofort läuft die Ausschreibung für den Unternehmerpreis „Motorist des Jahres 2022“. Noch bis zum 31. Dezember 2021 ist die Bewerbung möglich.

Für alle, die jetzt denken „Moment, Motorist des Jahres, schon wieder? Das hatten wir doch gerade!“: Ja richtig. Die Pandemie diktiert eben auch hier in der Redaktion noch immer kräftig mit, was sich zuletzt auch auf den Flow unserer Auszeichnungen ausgewirkt hat, die wir bekanntermaßen jeweils im Sommer verliehen haben. Optimistisch wie wir sind kehren wir nun jedoch zu unserem natürlichen Rhythmus zurück und koppeln die Preisverleihung wieder an den Motoristen-Kongress, der für den 12. Februar 2022 in Planung ist. Und mal ganz abgesehen von der Timeline: Was gibt es Schöneres, als gerade in bewegten Zeiten wie diesen Fachhändler auszuzeichnen? Also, wenn Sie sich berufen fühlen oder es einfach mal ausprobieren möchten, machen Sie mit bei der Ausschreibung zum „Motorist des Jahres 2022“ und setzen Sie ein Zeichen. Das tun im Übrigen auch unsere Sponsoren. Mit im Boot sind diesmal bereits Herkules/Telsnig, Honda, Kress, Rotor und Stihl. Vielen Dank dafür und viel Glück für Sie als Bewerber!

zuletzt editiert am 17.11.2021