Menschen im Bierzelt
Kramp Grillfest am 16. September. (Quelle: Kramp)

Handel & Hersteller

21. October 2022 | Teilen auf:

Gelungenes GaLaBau-Grillen bei Kramp

Im Rahmen der diesjährigen GaLaBau lud Kramp seine Händler und Partner zu einem Ortstermin nach Strullendorf. Auf dem Programm standen eine Lagerführung und ein gemütlicher Grillabend.

Rund 250 Gäste folgten der Einladung am 16. September zum Teilelieferanten Kramp nach Strullendorf, einige der Forst-, Garten- und Landtechnik-Händler aus ganz Deutschland waren bereits einen Tag zuvor dort eingetroffen. Mit einem von Unternehmen bereitgestellten Shuttle-Service ging es dann am Nachmittag des dritten Messetages für alle von Nürnberg zum großen Kramp Grillfest auf dem Firmengelände. Interesse fanden dort nicht nur die lokalen Leckereien. Zum Fachsimpeln luden u.a. der Stand und ein Willkommens-Paket mit F&G Produkthighlights, der Metabo-Bus sowie das Kramp Hydromobil ein. Als ein Highlight entpuppte sich einmal mehr die Lagerführung vom Wareneingang bis zum Hochregallager. Diese kam so gut an, dass es spontan noch eine Sonderführung gab. Auch das Sägen-Stechen um exakte 3 cm tiefe Schnitte und weitere Spiele, bei denen es auch etwas zu gewinnen gab, fanden begeisterten Anklang. Vor allem aber lobten die anwesenden Kunden und Händler die gemütliche und nette Atmosphäre mit reichlich Raum für persönlichen Kontakt und laut den Teilnehmern tollen Gesprächen. Ebenso für das Kramp-Team selbst war es ein gelungenes Event. Nach den erschwerten Bedingungen der letzten Jahre waren diese froh, gemeinsam eine solche Veranstaltung für ihre Kunden und Partner auf die Beine gestellt zu haben. Gleichzeitig war es das erste Event dieser Art für den neuen Commercial Director Johannes Peyke, der direkt Gelegenheit hatte, unter den neugierigen Blicken seiner Mitarbeiter und Gäste bei diversen Spielen sein praktisches Können unter Beweis zu stellen.

zuletzt editiert am 28.10.2022