Andreas Epple
Andreas Epple (Quelle: Stihl)

Motoristen-Kongress

02. February 2022 | Teilen auf:

Motoristen-Kongress 2022: Andreas Epple diskutiert mit

Wie lässt sich die Partnerschaft von Industrie und Handel angesichts der aktuellen Herausforderungen künftig gestalten? Diese Frage steht im Zentrum einer Podiumsdiskussion auf dem 10. Motoristen-Kongress am 9. April 2022 in Düsseldorf.

Neben Sven Baumberger von Husqvarna und Dirk Hannappel von Milwaukee Powertool wird auch Andreas Epple für Stihl mitdiskutieren und sich den Fragen des Handels stellen. Diese sind vielfältig und werden angesichts des Wandels in der Branche mit all ihren Herausforderungen nicht weniger. Motorist möchte in Düsseldorf ein Forum schaffen, um sich gemeinsam Lösungen zu nähern. Denn Dialog ist noch immer das beste Mittel – auch und gerade, wenn es um heiße Eisen geht. „Game over? Game Change!“ lautet denn auch der Titel zum Kongress. Im Fokus steht die Zukunft des Motorgeräte-Fachhandels. Das schlägt sich auch im Programm nieder, dass gleichsam Inspiration und Diskussionsstoff bietet. Weitere Infos zum Motoristen-Kongress 2022 sowie zur Anmeldung finden Sie hier.

zuletzt editiert am 04.02.2022