Frau im Traktor und Mann mit Tablet Quelle: Steyr
Das neue Steyr Flottenmanagement hilft, Fahrzeugdaten im Blick zu haben Quelle: Steyr

Handel & Hersteller

02. August 2021 | Teilen auf:

Steyr unterstützt Flottenmanagement

Traktorenhersteller Steyr bietet Anwendern ein neues Tool zum Flottenmanagement. Die neue Steyr S-Fleet Telematik-Technologie in Verbindung mit dem mySTEYR-Online-Portal sollen einen spürbaren Beitrag zur Steigerung der Effizienz leisten.

Ab sofort können die Steyr Traktorenbaureihen, von der 100 PS starken Expert CVT Serie bis zum 313 PS starken Terrus CVT, mit S-Fleet-Telematik ausgestattet werden. Auch auf ältere Modelle und Baureihen ist das Modell adaptierbar. Ist das Gerät damit ausgestattet und über die mySTEYR-Website registriert, kann der Nutzer sowohl Live-Daten als auch gespeicherte Daten zum Traktor und seinen Aktivitäten über die S-Fleet-App mit einem Smartphone oder Tablet abrufen. Dies ermöglicht es den Traktorenbesitzern, ihre Maschinenflotte im Blick zu behalten. Eine Alarm-Registerkarte zeigt alle Warnungen vom Traktor-Terminal und/oder Kombiinstrument an, die nach Schweregrad gefiltert werden können und, wenn sie erweitert werden, eine kurze Beschreibung des Symptoms anzeigen. Berichte über Maschinendaten können für einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren erstellt werden. Auch das Digital Farming wird unterstützt.