Pia Weimer und Paul Bramhall (Quelle: Peter Neff / Briggs & Stratton / Vanguard)
Pia Weimer und Paul Bramhall werden die Elektrifizierung von Antrieben und das Geschäft von Briggs & Stratton mit Vermietern in der EMEA-Region aktiv fördern und vorantreiben. (Quelle: Peter Neff / Briggs & Stratton / Vanguard)

Personalien

21. March 2022 | Teilen auf:

Briggs & Stratton stellt EMEA-Team neu auf

Briggs & Stratton stellt sein EMEA-Team neu auf mit dem Ziel, die Elektrifizierung und das Geschäft mit Vermietern von Technik in der EMEA-Region voranzutreiben.

In diesem Zug hat Paul Bramhall, zuvor Director Marketing EMEA, die Rolle des Director Electrification & Rental EMEA übernommen. An seine bisherige Position als Director Marketing EMEA rückt Pia Weimer, die seit Anfang 2021 bei Briggs & Stratton an Bord ist. Bramhall und Weimer berichten direkt an Florian Mayer, Senior Director Sales & Marketing, Engines & Power EMEA.

Elektrifizierung vorantreiben

Als Director Electrification & Rental wird Paul Bramhall das Business Development Team leiten und die Elektrifizierung im Bereich der Antriebstechnik vorantreiben. Er zeichnet in seiner neuen Funktion auch verantwortlich für den Ausbau der Zusammenarbeit mit Vermietern von Maschinen und Spezialtechnik, die entsprechende Technik mit Benzinmotoren oder Akkus anbieten. Ein zentrales Thema ist dabei die Entwicklung neuer Strategien und Services für Kundenmanagement und -akquise in der EMEA-Region. An ihn berichten werden Johannes Böhlau sowie Ladislav Poledna als Business Development Managers – Electrification & Rental.

Neupositionierung von Vanguard

Bramhall ist seit über 20 Jahren bei Briggs & Stratton und bekleidete verschiedene Positionen in Großbritannien und der Schweiz, zuletzt als Director Engine Categories Europe und Director Marketing EMEA. In dieser Funktion und als aktives Mitglied des technischen Komitees der European Rental Association war er bereits maßgeblich an der erfolgreichen Neupositionierung von Vanguard, der Marke von Briggs & Stratton für Antriebstechnik im gewerblichen und industriellen Einsatz, auf dem europäischen Markt für Vermietungsunternehmen beteiligt. Unter seiner Regie erhielt Briggs & Stratton bereits Listungen bei Vermietern in 19 Ländern. Bramhall hat seinen Sitz am Schweizer Standort von Briggs & Stratton in Freienbach. „Ich freue mich darauf, Kunden dabei zu unterstützen, die Herausforderungen bei der Umstellung auf elektrische Energie für Technik und Ausrüstung im professionellen Einsatz und im Geschäft mit Vermietern zu bewältigen. Unser Ziel ist es, die Präsenz von Vanguard in diesen Bereichen noch weiter auszubauen“, sagt Bramhall.

Mietgeschäft im Fokus

Pia Weimer ersetzt Bramhall als Director Marketing EMEA. Sie kam bereits Anfang 2021 als Senior Manager Retail Europe zu Briggs & Stratton und wird in ihrer neuen Funktion weiterhin das Retail Team leiten. Weimer bringt mehr als 15 Jahre Marketing- und Vertriebserfahrung in ihre neue Rolle ein und hat in unterschiedlichen Führungspositionen in verschiedenen Branchen gearbeitet. Bevor sie zu Briggs & Stratton kam, war sie für das Handelsmarketing für Handwerkzeuge, Aufbewahrungslösungen und Laser unter anderem für die Marken Stanley, Dewalt und Facom von Stanley Black & Decker verantwortlich. Pia Weimer hat ihren Sitz in Deutschland und wird sowohl das Retail- als auch das Marketingteam leiten. „Ich freue mich darauf, ein neues Kapitel bei Briggs & Stratton aufzuschlagen und meine Erfahrung zu nutzen, um noch mehr unserer Zielkunden zu erreichen und unsere digitale Präsenz weiter auszubauen“, erklärt Weimer.

zuletzt editiert am 01.04.2022