5 Menschen vor Traktor Quelle: Kubota
Freuen sich auf die neue Zusammenarbeit (v.l.): Georg Sterner, Christian Sterner, Thomas Lang und Robert von Keudell von Kubota und Anita Sterner. Quelle: Kubota

Handel & Hersteller

08. October 2021 | Teilen auf:

Kubota baut Vertriebsnetz weiter aus

Mit dem Unternehmen C. Sterner in Eging am See hat Kubota einen neuen Vertriebspartner für Süddeutschland gewonnen. Und noch dazu einen mit Ambitionen: Inhaber Christian Sterner will das Unternehmen mit frischen Ideen weiterentwickeln.

Offiziell durch die Kubota (Deutschland) GmbH eingeführt wird der neuen Partnerbetrieb am 22. Oktober 2021. Der Gewinn von C. Sterner im Eging am See im bayerischen Wald ist für die Rodgauer ein wichtiger Schritt, um das Kubota Vertriebsnetzwerk gerade in Süddeutschland weiter auszubauen und zu optimieren, heißt es. Denn die Firma C. Sterner stehe wie Kubota für hervorragenden Service, enge Zusammenarbeit, regionale Präsenz sowie Fachkenntnis und Erfahrung. Ein wichtiger Faktor dabei ist Unternehmer Christian Sterner.

Impulse für den Vertrieb

Bereits seit acht Jahren hat er im elterlichen Landmaschinenfachbetrieb Erfahrung in verschiedenen Bereichen gesammelt. Nun will er sich und sein Geschäft weiterentwickeln. Ebenso motiviert ist sein ebenfalls noch junges Team. Gemeinsam will man gute Ideen umsetzen und die Weichen für die Zukunft stellen. Thomas Lang, zuständiger Regional-Verkaufsleiter bei Kubota, freut sich auf die Zusammenarbeit: „Wir gehen hiermit einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft und freuen uns, dass C. Sterner diesen gemeinsam mit uns beschreitet. Als Teil eines erfahrenen Unternehmens kann das junge Team neue Impulse für das perfekte Vertriebserlebnis setzen.“ Auch der familiäre Charakter des Unternehmens vereine Tradition mit Moderne und ergänze so perfekt das bestehende Kubota-Vertriebsnetz.

Neuer Standort in Planung

Inhaber Christian Sterner freut sich ebenso auf ein gemeinsames Wachstum mit Kubota: „Das Familienunternehmen Sterner hat seinen Standort in Eging am See bereits seit 17 Jahren. Nun wollen wir weiter ausbauen. Um die Weichen für die Zukunft zu stellen, entsteht auch bereits ein neuer Standort im Industriegebiet Kollmering in Eging am See. Gemeinsam mit Kubota entwickeln wir unser Unternehmen weiter und wachsen nachhaltig.“ Sein Ziel ist es, sich noch besser auf seine Kunden einzustellen und eine breite Vielfalt anzubieten. „Die Entscheidung für Kubota ist genau richtig, da wir hier alles aus einer Hand bekommen. Mit dem umfangreichen Programm, von 12-175 PS und den entsprechenden Anbaugeräten, können wir unseren Kunden für jeden Einsatz etwas bieten. Bei Kubota finden wir genau die Strukturen, die wir gesucht haben.“ Zuvor war das Unternehmen Sterner bereits für die Kubota Marken Vicon und Kverneland tätig. Nun will man in der Region präsenter werden und so noch weiter an Professionalität gewinnen, berichtet Christian Sterner.