Portrait eines lächelnden alten Mannes (Quelle: privat)
Oskar Karsch (Quelle: privat)

Personalien

02. May 2022 | Teilen auf:

Sümo eG: Trauer um Oskar Karsch

Die Sümo eG trauert um ihren langjährigen Freund und verdienten Kollegen Oskar Karsch, der am 16. April 2022 nach schwerer Krankheit verstorben ist.

Oskar Karsch war bei der Sümo viele Jahre mit der Mitgliedergewinnung und -betreuung betraut und in dieser Funktion – soweit es seine Krankheit zuließ – bis zuletzt für die Kooperation tätig. Mit seiner jahrzehntelangen Branchenerfahrung, seiner Tatkraft, vor allem aber mit seiner offenen, ehrlichen und freundlichen Art hat er einen wesentlichen Beitrag zur positiven Entwicklung der Sümo geleistet und dem Team stets mit Rat und Tat zur Seite gestanden.

„Bei unseren Mitgliedern und den Veranstaltungen und Tagungen der Sümo war Oskar Karsch stets ein gern gesehener und allseits geschätzter Gast. Mit ihm verbinden wir viele Erinnerungen an schöne gemeinsame Erlebnisse und frohe Stunden. Die Nachricht von seinem Tod stimmt uns zutiefst traurig. Unsere herzlichste Anteilnahme gilt seiner Frau Gerda, seinen Kindern Angela und Steffen sowie deren Familien“, so die Sümo in ihrem Nachruf.

zuletzt editiert am 23.05.2022