Husqvarna-Logo Quelle: Husqvarna
Logo der Huqvarna Group Quelle: Husqvarna

Handel & Hersteller

21. September 2021 | Teilen auf:

Husqvarna klagt gegen Briggs & Stratton

Die Husqvarna Group hat in den USA eine Klage gegen den Motorenhersteller Briggs & Stratton eingereicht. Hintergrund sind Lieferausfälle, die sich für 2022 abzeichnen könnten und das Geschäft von Husqvarna gefährden.

Demnach hat Briggs & Stratton LLC (B&S) die Husqvarna Group darüber informiert, dass B&S nur einen sehr kleinen Teil der Motoren für Auffahrmäher liefern wird, die die Husqvarna Group vor der Saison 2022 bestellt hatte, hauptsächlich für Nordamerika. In diesem späten Stadium ist die Fähigkeit der Husqvarna Group, eine alternative Versorgung mit Motoren für die Saison 2022 zu sichern, äußerst begrenzt, heißt es aus Schweden. Um ihre Kunden und ihren Betrieb zu schützen, reichte die Husqvarna Group gestern, am 20. September 2021, eine Klage in South Carolina ein, um B & S zu zwingen, alle von ihren Bestellungen abgedeckten Motoren zu liefern.

Zufriedenstellender Ausgang erhofft

Im schlimmsten Fall könnte der Mangel an Motorenversorgung zu einem Umsatzverlust von bis zu etwa 2 Mrd. SEK führen, hauptsächlich im Jahr 2022 mit begrenzten Auswirkungen im 4. Quartal 2021, begründet Husqvarna den Schritt. Man sei jedoch optimistisch, dass das Gerichtsverfahren zu einem zufriedenstellenden Ergebnis führen wird und es in diesem Fall nur begrenzte (oder keine) Auswirkungen auf Betrieb, Lieferanten, Kunden und die Finanzlage geben wird. Angesichts des frühen Stadiums dieses Verfahrens und der Bandbreite möglicher Ergebnisse sei es noch zu früh, um die wahrscheinlichen Auswirkungen dieses Lieferstreits auf das Netto-EBIT abzuschätzen, heißt es weiter. Zu bemerken sei jedoch, dass die betroffene Produktkategorie eine geringere Profitabilität als der Konzerndurchschnitt aufweist. Detailliertere Informationen zum Thema kündigt die Husqvarna Group in Verbindung mit dem Zwischenbericht für das dritte Quartal des Jahres an, der am 20. Oktober 2021 veröffentlicht wird.